Die Zukunft der Neuenkirchener Draisinenbahn und andere Anregungen

Folgende realistische Ziele, ohne bestimmtes Datum, gibt es:

1. Erwerb eines Rottenwagen (Kleine ,,Bude" auf dem Gleis - verschiebbar!)(Wahrscheinlich 2020)

2. Erwerb eines historischen Prellbockes

3. Kompletter Freischnitt (Herstellung des Querschnittes --> über längeren Zeitraum)

4. Pflege aller Gegenstände/ Signale/ Kilometersteine/ Festpunkte/ etc. (Dies ist immer vorhanden...)

5. Weitere Sitzbank auf dem Bahnhof Neuenkirchen

6. Weiterführung der Reaktivierungsstudie und dem Ziel


Reaktivierungsstudie, Bearbeitungsstand 30.6.2020:

Reaktivierungsstudie Soltau-Neuenkirchen.